Unternehmen

 

Bei uns stehen innovative Heiztextilien und Heizelemente im Zentrum der Forschung und der Produktion.

Das Ingenieurbüro AT wurde 2008 in Deutschland mit dem Ziel der Entwicklung von neuen, innovativen textilen Heizmaterialien gegründet. Gute Ergebnisse und erfolgreiche Resultate der Forschung und Entwicklung von neuen Produkten und Technologien führten zwei Jahre später zur Gründung des Unternehmens HeizTex GmbH. Bis heute wurde eine Reihe neuer Verfahren und Produkte entwickelt, die bereits patentrechtlich gesichert sind.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt verfügt die HeizTex GmbH über eine Vielzahl von verschiedenen Artikeln mit textilen HeizTex®-Materialien wie z. B. Schnüre, Bänder, Gewebe und Netz. Auf ihrer Basis können flächenhafte textile Heizelemente und -systeme für verschiedene Einsatzgebiete zusammengestellt werden, wie z. B. für eine elektrische Fußbodenheizung, Bekleidung, Heizkissen, Matratzen, Decken, Autositzbezüge, Medizintechnik, sowie zur Erwärmung von Formwerkzeugen, zum Frostschutz für Betonbauelemente usw.

HeizTex arbeitet ständig daran, entsprechend der Kundenwünsche die Produktpalette zu erweitern und zu vervollständigen.

HeizTex ist in der Lage, ihren Kunden eine Reihe von Standard- Heizmaterialien anzubieten - ist aber auch die kompetente Ansprechpartnerin, wenn es um kundenspezifische Sonderlösungen für Heizanwendungen geht. Für jeden der Einsatzfälle wurden speziell an den konkreten Anwendungsfall angepasste Heizstrukturen entwickelt und gefertigt.