HeizTex® – Technologie

Entwickelte Produkte beruhen auf patentierter HeizTex®- Technologie, die leitende Polymer-Heizungsfasern auf Silber- und / oder Kohlenstoffbasis einschließen. Weiterverarbeitung zu Fäden sowie unterschiedlichen textilen Gewebestrukturen. Heizbarkeit durch elektrische Anschlüsse. Durch die Kombination von Materialien mit den unterschiedlichsten elektrischen und thermischen Eigenschaften können auf Basis der HeizTex®- Technologien Erzeugnisse geschaffen werde, die ein breites Temperaturspektrum bis zu 230°C abdecken. Möglichkeit des Gewebes sowohl als eine Textile mit einer konstanten Temperatur als auch mit unterschiedlichen Temperaturzonen

Vorteilhafte Eigenschaften

Unsere Heizmaterialien zeichnen sich durch mehrere vorteilhafte Eigenschaften aus:

  • leicht, reißfest, flexibel, drapierbar, dehnbar, dünn
  • gleichmäßige Wärmeabgabe
  • energiesparend und infrarotstrahlend (im Wellenlängenbereich von 5-10 Mikrometern)
  • selbstsichernde Funktion (bei der Schmelztemperatur des Polymerfadens, ca. 180-200 °C wird die Stromleitung unterbrochen)

Brauchen Sie die Lösung –
dann wenden Sie sich an uns!

Gemeinsam finden wir für Sie die bestpassende Variante und entwickeln marktfähige Produkte.

Kontakt

E-Mail: post@heiztex.de
Tel-Nr.: +49 351 79 200 313
Mobil: +49 176 322 92 813
Adresse: Manitiusstrasse 6, 01067 Dresden, Germany
www.heiztex.de