Heizgewebe

HeizTexGmbHHeizgewebe

Elektrisch leitfähiges HeizTex®-Gewebe besteht aus Heizfäden und üblichen Textilfäden, die den Erfordernissen entsprechend miteinander verwoben sind. Heizgewebe kann bis 2,2 m breit sein. Heizleistungen zwischen 25 und 1500 W/m² sind möglich, wobei die Energieversorgung mit Gleich- oder Wechselspannung zwischen 6 und 240 V betragen kann. Die Arbeitstemperatur der Heizgewebe liegt im Niedertemperaturbereich bis 100°C.

Heizgewebe- Arten CE-S; CE-SE und SE